Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre
Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre

Antiker Anzug Smoking True Vintage 20er Jahre

Normaler Preis €229,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

20er Jahre Anzug Herren in der Gr. 44/46

       Produktbeschreibung

  • Hose
  • Bund: 78 cm
  • Länge: 110 cm
  • Schritt: 79 cm
  • Hemd: Gr. 39
  • Weste
  • Größe: 46
  • Brust einfach: 48 cm
  • Taillie einfach: 44 cm
  • Rückenlänge: 54 cm
    • Sakko: Gr. 44/46
    • Brust einfach: 48 cm
    • Taillie einfach: 48 cm
    • Rückenlänge: 75 cm
    • Arm innen: 48 cm
    • Arm aussen: 65 cm
    • Rückenweit von Schulter- Schulter 44 cm
      • Zustand: guter Vintagezustand. frisch gereinigt
      • Besonderheit: True Vintage
      • Fliege

       

      Antiker alter  Smoking, Abend- Anzug

      True Vintage ca. 1920

      Der Smoking, hat leichte Gebrauchsspuren, an einer Hosentasche leicht eingerissen (siehe Foto), ansonsten ist der schwarze Anzug in einem gepflegten guten Zustand.

      Der Smoking ist original 3teilig, er besteht aus einem Sakko, der Weste und einer schwarzen Hose. Alle drei Teile sind aus Schurwolle gefertigt. Er ist sehr selten, ein ablolutes Unikat.

      Das Smokinghemd, die Fliege und die Manschettenknöpfe gehören original nicht zum Smoking. Sie passen aber sehr gut dazu, deshalb verkaufe ich alles als Komplett-Set, also inklusiv Hemd, Fliege, Manschettenknöpfe


      The Great Gatsby, Boheme Sauvage, Babylon Berlin oder die goldenen 20er Jahre sind zurück.

      Zu förmlichen Anlässen war lange der sogenannte, steife Cutaway in Mode: Ein Anzugtyp, der aus dem Gehrock entwickelt wurde, bei dem jedoch abgeschnittene Ecken für den Namen sorgten. Im Jahr 1925 kam ein neuer Anzug auf: der Stresemann.  Den Stresemann machte ein schwarzes Sakko (einreihige Knöpfe) mit einer grauen Weste aus. Der Schnitt betont die füllige Brust- und Rückenpartie sowie eine schmale Taillierung. Dazu trug Mann eine Hose mit feinen Streifen, eine graue oder helle Krawatte und Hut.

      Die Mode zur glamourösen Party am Abend war vom dunklen Smoking oder Frack beherrscht. Dazu trug Mann Krawatte und Gamasche. Das neue Trendaccessoire war die Armbanduhr, die die bisher angesagte Taschenuhr ersetzte. Der Zylinder war in der Abendmode ebenso noch präsent.