Hosenträger


Rauschende Partys in den goldenen 20er Jahre. Das typisch passende Zubehör sind Hosenträger. Hosenträger feiern ein großes Comeback. Kombinieren Sie zu unseren hochwertigen Hosenträger eine Knickerbocker und Schiebermütze schon haben sie das perfekte 20er-Outfit.
Schmale Hosenträger mit Streifenmuster, eine Kniebundhose, ein Hemd und die passende Schiebermütze schon ist das Zeitungsjunge-Kostüm fertig.


Vintage Hosenträger zum Anknöpfen oder mit Schnallen.

Hosenträger waren in den Zwanzigern absoluter Standard. Damals wurden Gürtel nämlich nur sehr selten und – wenn überhaupt – zur Arbeitskleidung getragen. Am Anzug gab es in den 20er-Jahren noch keine Gürtel. Deshalb wurden stattdessen Hosenträger verwendet. Manche Herren hatten sogar so viele Hosenträger in ihrem Kleiderschrank, dass sich eine farbliche Sortierung lohnte.

Damit Ihr Outfit rundum perfekt wirkt, sollten Sie die Hosenträger in puncto Farbe auf die Krawatte oder Fliege abstimmen.

Falls Sie sich für ein Gangster-Outfit im Stil von Al Capone entscheiden empfehlen wir einfarbige Hosenträger. Selbstverständlich dürfen Sie dann den Gangsterhut nicht vergessen.