Größe 50


Knickerbocker sind weite wadenlange Hosen die maximal bis zu den Waden reichen. Die traditionelle Bekleidung für Fahrradfahrer, Oldtimer-Liebhaber und Vintage Fans, ähnelt der Kniebundhosen, die jedoch mit einem Bündchen abschließen. Knickerbocker sind Klassiker der 20er und 30er Jahre Mode. Ein großes Comeback feiern die wadenlangen Knickerbockerhosen jetzt vor allem in klassischem karierten Schurwolle Stoff im typisch englischen Stil. Stilgerecht gekleidet auf einem Oldtimer Fahrrad ist man in Städten wie London mit dem Bike unterwegs, wobei sich Knickerbocker perfekt zum Radfahren eignen, da sie nicht zwischen die Speichen kommen. Der sogenannte Tweedride findet auch in einigen Städten in Deutschland jährlich statt, innerhalb kürzester Zeit verbreitet sich der Tweed-Ride weltweit. Beim gemeinsamen Picknick mit Kaffee und Kuchen kann man sich an der Natur erfreuen.

Knickerbocker werden mit Kniestrümpfen mit Schottenkaros, einer Weste aus Schurwolle und eine Schiebermütze kombiniert. Braune Vintage Schnürstiefel ergänzen den wiederentdeckten Stilklassiker perfekt. Ein authentische 20er-Jahre Kostüm für die traditionelle Fahrradtour. Und wenn es mal kalt wird, dann kaufe günstig ein Secondhand Tweed-Sakko, Jacken findest du in der Kategorie Tweedjacken.

Unsere Knickerbocker Hosen haben am Beinabschluss einen elastischen Tunnelzug, so kann sich die Kniebundhose der Bewegung anpassen. Jede unserer Knickerbocker sind Unikate und aus Secondhand Ware gefertigt. Die Hosen sind also nur einmal in der Farbe und Größe vorhanden. Westen, Schiebermützen und Hosenträger findet ihr auch hier im Onlineshop von Glad Rags.