Schwarzer Herren Ledermantel
Vintage Ledermantel aus Nappaleder Gr.46
Vintage Ledermantel in schwarz
Vintage Ledermantel aus Nappaleder Gr.46
Vintage Ledermantel aus Nappaleder Gr.46
Herrenmantel aus Nappaleder
Vintage Ledermantel aus Nappaleder Gr.46
Ledermantel Second Hand schwarz
Vintage Ledermantel aus Nappaleder Gr.46

Vintage Ledermantel aus Nappaleder Gr.46

Normaler Preis €150,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung:

  • Größe: 46
  • Brust von Achsel- Achsel : 61 cm
  • Taillie einfach: 55 cm
  • Rückenlänge: 120 cm
  • Arm innen: 50 cm
  • Arm aussen:
  • Farbe: schwarz
  • Material: Nappaleder
  • True Vintage: ja
  • Zustand: sehr gut


Ledermantel für Herren

Ein Klassiker unter den Ledermänteln ist der Nappaleder- Mantel. Nappa ist der Begriff für besonders geschmeidiges Glattleder. Der Name des Leders stammt ursprünglich aus der USA aus dem dem Valley Nappa. Das Leder stammt vom Kalb, Schaf oder auch von anderen Tierarten.
Ein Ledermantel aus Nappaleder spricht für Eleganz und Luxus. Ein zeitloser Mantel der sie begeistern wird. Ein tolles Einzelstück im modischen Design. Der Tailliengürtel sorgt für einen besonderst edlen Look. Noch immer zählt der Ledermantel zu den Lieblingsmäntel der Herren.


Die bestens Ledearten kurz erklärt.

Glattleder: Das Leder ist narbenseitig, die äußere Hautseite wird verarbeitet. Die Oberfläche ist unempfindlich.

Rauleder: Sammelbezeichnung für Leder mit mehr oder weniger aufgerauter Oberfläche wie zum Beispiel Velours - oder Nubukleder.

Nappaleder: Sammelbegriff für besonders geschmeidiges Glattleder aller Tierarten

Hirschleder: Weiches Leder das gerne für Lederhosen, Handschuhe und Taschen verwendet wird, da es weich und trotzdem reißfest ist.

Kalbsleder: verwendet man zur Herstellung von Damen- und Herrenschuhe, Bekleidung und Polstern von Stühlen. Es ist glatter und feiner als Rindsleder und trotzdem sehr reißfest und stabil.

Ziegenleder: hochwertiges Leder, es ist dünn, leicht, winddicht und reißfest ist. Hauptsächlich für Bekleidung geeignet

Krokodilleder: dient zur Herstellung von Schuhen und Taschen, echtes Krokodilleder wird vornehmlich von der Haut junger, gezüchteter Krokodile verwendet.



Lackleder: Ein hochglänzendes, narbenfreies Leder, das auf der Oberfläche lackiert ist oder mit einer glänzenden Folie überzogen ist.